Kältewassersätze sind Kältesysteme, die eine Flüssigkeit abkühlen, die anschließend für die verschiedensten Anwendungen verwendet werden kann. Meist ist diese Flüssigkeit Wasser, es können aber auch andere Kälteträger – z.B. Solen – verwendet werden. Auch ist es möglich, das Wasser mit Zusätzen anzureichern, die meist zum Ziel haben, den Gefrierpunkt abzusenken, damit der Kälteträger auch bei niedrigen Temperaturen pumpfähig bleibt.

 

Kaltwassersätze haben schon heute eine starke Marktstellung und es ist davon auszugehen, dass diese in Zukunft aufgrund von Reglementierungen bei der Verwendung von F-Gasen noch weiter steigt. Der Grund ist die geringere Kältemittelfüllmenge, die für einen Kälteträger – verglichen mit einem Direktverdampfungssystem – benötigt wird.

 

Mit unseren Partnern EMICON und SABIANA bieten wir Ihnen im Bereich Kaltwasser zwei  Hersteller mit mehrjähriger Erfahrung in diesem Sektor und eine große Produktpalette, um allen Marktanfragen gerecht zu werden. Ob Standard- oder Spezialanfertigung, wir finden für jede Ihrer Anforderung die maßgeschneiderte Lösung.

 

Eingesetzt werden die derzeit besten Technologien, die zu der Entwicklung aller umweltverträglichen Kaltwassersätze geführt haben. Diese sind extrem leise und verlässlich und in einem breiten Kapazitätsspektrum mit unterschiedlich ökologischen Kältemitteln verfügbar.

 

Dieses Spektrum beinhaltet luftgekühlte und wassergekühlte Kaltwassersätze, ausgestattet mit Scroll-, oder Schraubenverdichtern, erhältlich in verschiedenen Ausführungen und mit mehreren Optionen.

LG Multi-V / Sommer Spezial 2017

Produkt des Monats

 Juli 2017

 

Monatsangebot

Juli 2017

 

Aspen Xtra Mobile Klimageräte

2017

Aktion Service- und Montagematerial

2017

Ihre ANSPRECHPARTNER

im Überblick KONTAKT